Messstipendien

Die Priester in unserer Partnerdiözese Thiès stehen tagtäglich vor neuen Herausforderungen, meist fehlen ihnen aber die nötigen finanziellen Ressourcen, um ihre Pfarreien weiterzuentwickeln oder auch selbst angemessen leben zu können. Hier setzen die Messstipendien der KLB Bamberg an. Sie leisten einen Beitrag zur Arbeit in den Pfarreien und zur Besoldung der Priester, die kein regelmäßiges Gehalt, so wie ihre deutschen Kollegen bekommen, sondern im Wesentlichen auf Spenden angewiesen sind.

Bischof André Guèye von Thiès schrieb als Reaktion auf die letzte Überweisung der Messintentionen der KLB folgende Zeilen:

 

"... Im Namen der Diözese Thiès und in meinem eigenen Namen spreche ich der KLB, allen Gebern und der gesamten Erzdiözese Bamberg meine tiefe Dankbarkeit aus. Sie wissen, dass die Messen ein Beitrag sind, damit unsere Priester leben können. Es ist auch eine konkrete Möglichkeit, den spirituellen Aspekt unserer Partnerschaft zu manifestieren. Es sei Ihnen versichert, dass die Messen zelebriert werden, so wie Sie es auf die Listen geschrieben haben. Gott möge die Gebetsmeinungen erhören!"

 

Gerne feiern die Priester in unserer Partnerdiözese Thiès eine heilige Messe in einem bestimmten Gebetsanliegen für Sie. Eine Messintention beträgt 5,00 €.

Sie können uns Ihre persönlichen Anliegen formlos per E-Mail, telefonisch unter 0951 - 92 30 680 oder über die nachstehenden Listen mitteilen.